VR App erstellen

VR App erstellen

VR App selbst erstellen

Sind Sie auch von Virtual Reality fasziniert und Sie möchten sich selbst eine VR machen lassen oder sogar selbst eine VR App erstellen? Dann lesen Sie sich diese Infos genau durch denn jetzt ist der ideale Zeitpunkt um sich mit der Entwicklung für Virtual Reality zu beschäftigen. 

Mit ein wenig Grundwissen und etwas Übung können Sie dies möglich machen. Und grundsätzlich ist es auf jeden Fall sinnvoll, wenn Sie jetzt schon beginnen sich mit den verschiedenen Technologien und Plattformen auseinander zu setzen, denn das ist einer der wichtigsten Grundmittel um sich eine VR App erstellen zu können. Beginnen Sie entweder sich das Programmieren anzueignen oder Ihre Programmierkenntnisse speziell für Virtual Reality auszubauen. Außerdem ist es sehr wichtig, dass Sie sich mit VR Design Prinzipien beschäftigen. Eine VR machen lassen bringt so viele neue Konzepte, Ansätze und Herausforderungen mit sich, dass es jeden Tag viel Neues zu lernen gibt, um qualitativ hochwertige und gute VR Erlebnisse entwickeln zu können. 

Als erstes wäre es wichtig wenn Sie schon ein VR Headset besitzen, denn Sie müssen natürlich alles selbst testen damit das ganze auch reibungslos funktioniert. Innerhalb der VR Brille erleben Sie die virtuelle Welt ganz anders als auf deinem flachen Bildschirm. Größenverhältnisse wirken anders, der sichtbare Bereich ist anders und das Feeling ist einfach ein komplett anderes. Es gibt innerhalb Deutschland mehrere Meetings dort sind vor Ort Headsets zum Testen vorhanden und Sie können sich mit anderen über VR austauschen um die Beste zu bekommen. Natürlich gibt es auch andere wege wie Google Cardboard das ist das einfachste MIttel oder extra für Samsung Geräte gibt es zum Beispiel eine Samsung Gear VR. Wenn Sie sich genauer mit dem Programmieren beschäftigen möchten gibt es aktuell drei Technologien: WebVR mit A-Frame, Unity 3D oder die Unreal Engine. 

Falls Sie sich schon mit HTML und JavaScript auskennendann ist A-Frame für WebVR perfekt für Sie. Das Framework macht die Entwicklung einfach und ermöglicht es Ihnen aber auch tiefer zu gehen. Leistungsstärkere Projekte wie Unity 3D oder die Unreal Engine können Sie sich ebenso vornehmen. Alle drei Technologien — A-Frame, Unity und Unreal Engine sind super geeignet um sich eine VR App erstellen zu können, letztendlich ist es Ihre entscheidung mit was Sie am besten klar kommen, suchen Sie eines der dreien aus und beschäftigen Sie sich einige Zeit damit. 

Viel Erfolg und vor allem Spaß bei Ihrem ersten Einsteig in die Virtual Reality Entwicklung und bei Ihren ersten Projekten

https://vr-expert.de/services/virtual-reality-app/