Zum Italiener
Image default
Haus und Garten

Tiny House Design Beratung für Ihr kleines Haus oder Ihre Wohnung

Wenn Sie eine Liebe zu allem haben, was mit dem Design von Tiny Houses zu tun hat, dann sind Sie bei uns genau richtig. Egal, ob Sie neu in der Welt des Designs sind, sich hier und da ein wenig versucht haben oder ein echter Designliebhaber sind, Sie können großartige Ratschläge und Tipps finden, die Ihnen helfen.

Eine gute Möglichkeit, einen ansonsten langweiligen oder komplizierten Raum zu beleben, besteht darin, einen Fokuspunkt im Raum zu schaffen. Dieser Brennpunkt wird zum Höhepunkt des Raumes, und alles andere, was sich im Raum befindet, wird funktionieren, um den Brennpunkt zu unterstützen. Schwerpunkte, an denen man sich Gedanken machen sollte, sind Kamine, Fenster, Kunstwerke und stattliche Möbelstücke.

Ein großartiger Tiny House Design-Tipp ist, zu mehr Hofverkäufen und Secondhand-Läden zu gehen.

 

Sie werden erstaunt sein über einige der einzigartigen Dinge, die Sie an diesen Alleen im Vergleich zu den typischen Orten wie Ikea finden können. Vielleicht stoßen Sie auf einen tollen Beistelltisch oder eine wunderschön dekorierte Vase.

Wenn Sie sich für einen Tiny House-Designer entscheiden, teilen Sie ihnen Ihre Ziele und Ihr Budget mit. Professionelle Designer haben oft ehrgeizige Pläne. Manchmal kollidieren diese Pläne mit dem Geschmack des winzigen Hausbesitzers oder seinem Geldbeutel. Sei nicht schüchtern. Wenn das, was der Tiny House-Designer vorschlägt, nicht zu Ihren Zielen passt, sagen Sie es ihnen. Sie sind derjenige, der mit den Entscheidungen des Designers leben muss.

Unordnung loszuwerden ist die Nummer eins, auf die Sie sich konzentrieren sollten. Befreien Sie sich von alter Kleidung und organisieren Sie Ihre Schubladen, Schränke und Schränke. Anstatt das Zeug wegzuwerfen, geben Sie es vielleicht für wohltätige Zwecke oder verschenken Sie es an einige Nachbarn.

Verwenden Sie Sofabezüge. Wenn Sie alte Sofas und Sofas haben, mit denen Sie sich langweilen, denken Sie darüber nach, einfach einen Sofabezug zu kaufen, um sie damit zu bedecken.

Sofabezüge gibt es in allen Designs und Farben, so dass Sie sicher einen finden, der zum Dekor in Ihrem kleinen Haus passt. Achten Sie darauf, den Sofabezug regelmäßig zu waschen.

Ein großartiger Tiny House Design-Tipp ist, auf die Jagd nach Antiquitäten zu gehen. Sie müssen kein Vermögen bezahlen, um interessante Antiquitäten zu erhalten. Sie können immer in lokale Geschäfte gehen und versuchen, mit ihnen zu tauschen. Wer weiß, vielleicht haben Sie am Ende etwas, das viele Gespräche auslösen wird.

Vermeiden Sie es, auf Designtrends einzugehen, die derzeit beliebt sind. Diese Trends sind oft teuer und werden ziemlich schnell aus der Mode kommen.

Gehen Sie mit etwas Zeitlosem, von dem Sie denken, dass es gut aussieht. Lassen Sie nicht zu, dass das, was aktuelle Trends sagen, einen guten Einfluss darauf hat, wie Ihr Platz aussehen soll. Folge deinem Herzen, nicht einem trendigen Magazin.

Wenn Sie herausfinden, welchen Bodenbelag Sie in Ihrem Schlafzimmer anbringen sollen, halten Sie sich von Keramikfliesen, Marmor und Granit fern. Diese Materialien neigen dazu, den Boden kalt zu machen, was kein angenehmes Gefühl ist, wenn man morgens aus dem Bett steigt. Wenn Sie können, versuchen Sie, Teppich- oder Holzböden zu legen.

Stellen Sie im Spielzimmer Ihres Kindes unbedingt Aufbewahrungsboxen an leicht zugänglichen Orten auf. Dies macht es dem Kind leicht, sein eigenes Spielzeug zu organisieren und aktiv teilzunehmen, wenn es Zeit zum Aufräumen ist. Es hilft auch, den Raum sauber aussehen zu lassen, und das bedeutet, dass der Raum funktional und angenehm bleibt.

Wenn Sie diese Räume in Ihrem kleinen Haus schaffen möchten, die wirklich begeistern, benötigen Sie die richtigen Informationen. Mit ein bisschen Know-how, etwas Ellenbogenfett und einem Hauch von Kreativität können Sie Ihre Visionen in die Realität umsetzen. Nutzen Sie die Ratschläge und Tipps, die Sie hier gelernt haben, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Ein guter Einrichtungstipp ist, sich nicht zu sehr von Farbe mitreißen zu lassen. Es wurden viele Studien über Farbe gemacht und wie sie sich auf Sie auswirken können. Selbst wenn Sie kräftige Farben lieben und sie zu Ihrer Persönlichkeit passen, könnte die nächste Familie oder das nächste Paar, das einzieht, von ihnen abgeschreckt werden.

Wenn Sie Innenfarben auswählen, die Sie für Ihr kleines Haus verwenden möchten, sollten Sie immer die Sonneneinstrahlung des Raums berücksichtigen. Wenn Sie über den Raum nachdenken und wie viel Sonnenlicht er bekommt, hilft es Ihnen, eine Farbe auszuwählen, die eine größere Helligkeit bewirkt und den Raum aufmuntert.

Zeigen Sie Ihre eigenen Schätze in Ihrem kleinen Haus, um die allgemeine Stimmung ein wenig zu verbessern. Anstatt im Laden gekaufte Kunstwerke oder Schmuckstücke zu verwenden, bewahren Sie einige alte Kinderspielzeuge in Ihrem Schrank auf. Oder etwas, das deine Kinder dir gemacht haben. Persönliche Gegenstände werden glückliche Erinnerungen und Gedanken hervorrufen, wenn Sie sie betrachten. Anstatt also Geld für den Kauf von Dingen zu verschwenden, zeigen Sie Dinge an, die für Sie persönlich sind.

Related Posts

Umzugskartons

Umzugskartons – günstig, umweltfreundlich und nachhaltig

Was sollten Sie über Online-Bewertung wissen?