Modern ausgestattete Begleitfahrzeuge, damit die Transportbegleitung gut verläuft

Die Transportbegleitung hat strengen Verordnungen zu entsprechen. Dazu gehört zuerst einmal, dass anhand der Länge, Breite bzw. Gewicht der Güter festgestellt wird, welche Art der Transportbegleitung erforderlich ist. Auch die Warnfahrzeuge sind in genau abgegrenzte Kategorien eingeteilt und sie müssen beispielsweise mit den entsprechenden Kommunikationsmitteln ausgestattet sein. Darüber hinaus kann die Transportbegleitfirma sich selbstverständlich auch nach eigenem Ermessen dafür entscheiden, die Begleitfahrzeuge mit zusätzlichen Geräten, wie zum Beispiel Drucker auszustatten. Die Aufsichtsbehörden sind, gelinde gesagt, nicht immer für ihre Flexibilität bekannt. Wenn Sie beispielweise ein Dokument in Papierform fordern, geben sie sich eher nicht mit einem solchen Dokument in digitaler Form zufrieden. Deshalb wurde mit so einem Drucker, der von einem Begleitfahrzeug mitgeführt wurde, schon so manches Problem gelöst.

Die Vorschriften zur Transportbegleitung sind im Hinblick auf die Straßensicherheit berechtigt

Ob ein Dokument in digitaler oder in Papierform vorgelegt wird, mag hinsichtlich der Straßensicherheit keinen Unterschied machen. Im Allgemeinen sind die Verordnungen, die im Bereich der Transportbegleitung gelten, jedoch von sehr großer Bedeutung. Schließlich gehen von Sondertransporten immer Gefahren aus und die Behörden tun gut daran, alles zu tun, was in ihrer Macht steht, um diese Gefahren auf ein absolutes Mindestmaß zu reduzieren. Deshalb hat es also seine Berechtigung, dass das Begleiten solcher Transport von Güter mit Übermaßen oder Gefahrgütern streng reglementiert ist.

Wählen Sie einen Logistikpartner mit dessen Unterstützung Sie vorschriftsmäßig unterwegs sind

Natürlich kann man als Nicht-Fachmann die gesamten Regeln im Bereich der Transportbegleitung nicht kennen, geschweigen denn sie ordnungsgemäß umsetzen. Deshalb ist es wichtig, eine erfahrene und kompetente Transportbegleitfirma damit zu beauftragen. Das niederländische Unternehmen E.T.E. ist eine solche Firma, die Komplettlösungen zu bieten hat und sich damit für Sie gerne um jeden Aspekt kümmert, der mit Durchführung von beispielsweise Schwerlasttransporten zusammenhängt. E.T.E. verfügt über ein starkes Netzwerk an zuverlässigen internationalen Partner und kann deshalb auch die Durchführung von grenzüberschreitenden Sondertransporten in die richtigen Wege leiten.  

https://www.ete.nl/de/