Diese Vater-Sohn-Aktivitäten werden eure Bindung stärken

Die Bindung zwischen einem Vater und seinem Sohn ist etwas ganz Besonderes. So haben viele Söhne ihren Vater als ihr Vorbild und blicken bewundernd zu ihm auf. Zudem sorgt eine starke Bindung dafür, dass Streitigkeiten vermieden werden können und ein harmonisches Zusammenleben möglich ist. Doch wie können Sie die Bindung zu Ihrem Sohn effektiv stärken? Hier finden Sie einige Aktivitäten, durch die Sie und Ihr Sohn sich näherkommen werden.

Puzzle

Haben Sie und Ihr Sohn schon mal gemeinsam ein Puzzle zusammengesetzt? Diese knifflige Aufgabe wird euch viele Stunden beschäftigen, und ihr könnt auf diesem Weg viel Zeit gemeinsam verbringen und euch auch gegenseitig besser kennenlernen. Um ein geeignetes Puzzle zu finden, können Sie die OrangePuzzle Bewertung durchlesen. Wenn ihr es dann endlich geschafft habt, das Puzzle fertig zusammenzusetzen, könnt ihr das Erfolgserlebnis miteinander teilen.

Gemeinsame Rituale

Für eine gute Bindung ist es zudem sehr wichtig, einige gemeinsame Rituale, welche Sie und Ihren Sohn verbinden, einzuführen. Haben Sie mehrere Kinder, sollten Sie mit jedem Kind ein eigenes Ritual schaffen, welches nur euch beiden gehört.

Dies kann zum Beispiel sein, dass Sie und Ihr Sohn immer Sonntag morgens gemeinsam zum Brötchen holen gehen. Oder aber vor dem zu Bett gehen wird noch eine Runde zu Zweit gespielt oder gekuschelt. Meist entstehen derartige Rituale ganz von selbst, Sie müssen dann nur darauf achten, dass Sie sie fortführen und nicht in Vergessenheit geraten lassen. Nach einigen Wochen wird ihr Sohn nicht mehr darauf verzichten wollen.

Drachen steigen lassen

Vielleicht erinnern Sie sich ja noch an die eigene Kindheit, und wie Ihr Vater mit Ihnen zum Drachensteigen gegangen ist? Dies ist eine ganz besondere Vater-Sohn Aktivität, welche Sie auch mit Ihrem Sohn nicht missen sollten.

Am besten basteln Sie davor noch gemeinsam einen Drachen selbst. So steigt die Vorfreude auf die gemeinsame Aktivität nochmal um einiges. Und dann geht es ab auf eine Wiese – falls genug Wind geht, werdet ihr so viel Spaß gemeinsam haben, dass im Handumdrehen der Tag um ist.

Männerabend

Mit einem echten Männerabend kann man nie früh genug beginnen, und ihr Sohn wird sich sicherlich riesig darüber freuen, wenn Sie einen Männerabend mit ihm veranstalten. Gestalten könnt ihr ihn ganz so, wie ihr es möchtet. Vielleicht kann die Mama ja einen Abend bei einer Freundin verbringen, damit ihr beide ungestört Zuhause einen Filmabend machen könnt.

Um es spannender zu machen, könnt ihr ja eine Münze werfen – derjenige, der gewinnt, darf entscheiden, welcher Film geschaut wird. Ihr Sohn wird sicherlich begeistert sein, wenn ihr zur Feier des Tages beim Lieferdienst eine Pizza bestellt und es danach noch Mikrowellenpopcorn gibt.

Ist Ihr Sohn schon älter, könnt ihr ja hin und wieder einen Zockerabend veranstalten. Dabei habt ihr auch die Gelegenheit, euch über Sachen zu unterhalten, welche im stressigen Alltag vielleicht nicht angesprochen werden. Dadurch kann eure Vater-Sohn-Bindung auch noch im späteren Alter gestärkt werden und Sie können Vater-Sohn-Konflikte, welche insbesondere in der Pubertät vermehrt auftreten, vorbeugen. 

 

Eine gewichtete Decke: die Lösung für Stress, Angst, Schlaflosigkeit und vieles mehr?

Eine gewichtete Decke ist wie eine warme Umarmung. Sie bilden sich um Ihren Körper und helfen, Ihr Nervensystem zu entspannen. Wie ein Baby in ein Tuch gewickelt. Schlaf ist für unsere Gesundheit so wichtig, dass wir gesundheitliche Probleme haben können, wenn wir nicht gut schlafen. Stress, Angstzustände und Schlaflosigkeit betreffen Millionen von Menschen weltweit, und es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Symptome zu lindern, einschließlich der beliebten “Schlaftabletten”. Aber wussten Sie, dass etwas so Einfaches wie das Schlafen mit einer gewichteten Decke eine gute Lösung für Stress, Angstzustände, Schlaflosigkeit und vieles mehr sein kann?

Tiefendruck-Berührungsstimulation.

Die Tiefendruck-Berührungsstimulation, die seitlich über den Körper angewendet wird, ist eine Therapieform, die einer Massage ähnelt und sowohl physische als auch psychische Vorteile bietet. “Im Vergleich zu sehr leichten Berührungen, die das Nervensystem aktivieren, wirkt tiefer Druck entspannend und beruhigend.” Temple Grandin, Ph.D. Eine gewichtete Decke wird traditionell von Ergotherapeuten als Heilmittel für Kinder mit sensorischen Störungen, Angstzuständen und Stress verwendet.

Wie funktioniert eine gewichtete Decke?

Eine gewichtete Decke ist wie eine warme Umarmung. Sie bilden sich um Ihren Körper und helfen, Ihr Nervensystem zu entspannen. Wie ein Baby in ein Tuch gewickelt. Das Gewicht und der Druck sorgen für Komfort und Entspannung und stimulieren die Serotoninproduktion, um die Stimmung zu verbessern. Die gleiche chemische Reaktion wird in Melatonin umgewandelt, das Ihrem Körper ein Signal zum Ausruhen und Entspannen gibt. Eine gewichtete Decke ist ideal für alle, die eine nicht-medikamentöse Therapie suchen, die sowohl sicher als auch effektiv ist.

Woher bekommen und wie verwenden?

Um die Decken abzurunden, werden normalerweise runde Plastikkugeln verwendet. Die Decke wird für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung in Fächer genäht. Das Gewicht der Gewichtsdecke dient als Tiefenberührungstherapie, stimuliert den Tastsinn am ganzen Körper und lässt Sie besser erden und sich sicherer fühlen.

Das Gewicht der Gewichtungsdecke hängt von der Größe und den persönlichen Vorlieben ab. Das Standardgewicht für Erwachsene liegt zwischen 7,5 und 15 Pfund. Es wird empfohlen, einen Arzt oder Ergotherapeuten zu konsultieren, wenn Sie an einer Krankheit leiden. Es wird dringend empfohlen, bei Gewichts-, Kreislauf- oder Temperaturproblemen keine Gewichtsdecke zu verwenden.

https://www.sensolife.de/c-4628966/therapie-gewichtsdecken/