Als Kapitalanlage sind Immobilien derzeit sehr gefragt

Früher bekam man für seine Spargeld noch ansehnliche Zinsen. Heutzutage hört sich das fast schon wie ein schönes Märchen an. Andere Optionen der Geldanlage erfordern schon etwas mehr Kenntnisse von der Marktlage. Deshalb möchte auch nicht unbedingt jeder sein sauer verdientes Geld beispielsweise in Aktien anlegen. Dafür legt der Aktienmarkt manchmal doch etwas zu bizarre Schwankungen an den Tag. Immobilienpreise sind im Vergleich dazu immer Allgemeinen viel stabiler, auch wenn die Kapitalanlage in Form von Immobilien natürlich auch immer noch mit gewissen Risiken verbunden ist. Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, in Immobilien zu investieren, sollten Sie sich natürlich auch darüber über die unterschiedlichen Optionen informieren.

In Immobilien investieren und selbst vermieten?

So manche Anleger auf der Suche nach Immobilien zum Investieren entscheiden sich für den Kauf einer Wohnung, die Sie dann auf eigene Faust vermieten. Die Mieteinnahmen erscheinen derzeit besonders in der Großstädten sehr lukrativ. Dabei sollte man jedoch nicht vergessen, dass das selbstständige Vermieten von Wohnungen auch so seine Tücken hat. Was tun Sie beispielsweise, wenn sich das nette Pärchen an das man die Wohnung vermietet hat, plötzlich trennt und ihnen beide in den Ohren liegen, weil jeder gerne in der Wohnung bleiben würde. Plötzlich bekommt man dann die Aufgabe des Schlichtes zugespielt. Das sind selbstverständlich Besonderheiten, aber mit Fragen der Instandhaltung bekommt es sowieso zu tun.

Wie wäre es mit Ferienhäusern als Geldanlage?

Als Alternative zum eigenständigen Vermieten von Wohnungen kann man sich im Hinblick auf die Kapitalanlage auch an Center Parcs Immobilien wenden. Dort kann man Ferienwohnungen, die in den bekannten Urlaubsanlagen stehen, erwerben und sich dann auch für einen bestimmten Haustyp (Comfort, Premium oder VIP) entscheiden. Man wird so zum alleinigen Besitzer des Bungalows und an den Mieteinnahmen beteiligt. Gleichzeitig kümmert sich Center Parcs jedoch um alle anfallenden Arbeiten, die mit dem Vermieten und Instandhalten der Wohnung zusammenhängen. Bei Center Parcs kann man wirklich sorglos in Immobilien als Kapitalanlage investieren.